Sehr geehrte Kund:innen,


im Zuge der Neuregelung des oben genannten Gesetzes ist eine Verpflichtung zum Tragen von Masken im Lebensmitteleinzelhandel ab dem 04.04. 2022 nicht mehr vorgeschrieben.

Das gilt auch für unsere Geschäftsräume.


In Anbetracht der immer noch sehr hohen Inzidenzen und der damit verbundenen erhöhten Ansteckungsgefahr, vor allem in geschlossenen Räumen, möchten wir Sie bitten, in unserem Ladenlokal weiterhin den Mund- Nasenschutz zu tragen.


Wir hoffen, dank Ihrer Mithilfe, die Pandemie weiter in Schach zu halten und so für Sie da zu sein.


Für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung bedanken sich:


Geschäftsführung und Mitarbeiter:innen

Fleisch und Wurst Bohlweg GmbH

Sehr geehrte Kund:innen,


Die in allen Bereichen exorbitant gestiegenen Energiekosten

haben natürlich Auswirkungen auf unsere Lieferanten und

somit auch auf uns.


Trotz aller Bemühungen, das Preisniveau stabil zu halten,

sehen wir uns jetzt leider gezwungen, unsere Preise zum

01.04.2022 dieser Entwicklung anzupassen.


Danke für Ihr Verständnis,


Fleisch und Wurst Bohlweg GmbH 

-Geschäftsführung-